Mercedes-Benz

Für Sie kurz eingefahren.

Unsere E-Klassen als Plug-in Hybride kurzfristig verfügbar.

Wir haben unseren Vorführwagenbestand an Hybridfahrzeugen aufgestockt. Die Chance für Sie, aus über 200 Fahrzeugen genau Ihre E-Klasse mit attraktivem Preisvorteil [1] auszuwählen. Ob als Limousine oder T-Modell: Alle Vorführwagen sind top ausgestattet und als Plug-in Hybrid kurzfristig verfügbar.

Profitieren Sie jetzt vom Umweltbonus [2] und nutzen Sie die Vorteile bei der Dienstwagenversteuerung [3].

Finden Sie jetzt Ihren Traumstern: 

Internetvertriebsteam
Tel.: +49 6151 395 114
E-Mail: pkw-verkauf@daimler.com

[1] Aktionsangebot gültig für ausgewählte Vorführwagen, Abgabe nach mindestens 3 Monaten nach Erstzulassung mindestens 3.000 km Laufleistung. Fahrzeuge teilweise mit Selbstfahrervermietzulassung. Nur solange der Vorrat reicht.

[2] Der Kauf und die Zulassung von neuen vollelektrischen Fahrzeugen und Plug-In-Hybrid Fahrzeugen wird im Rahmen des Umweltbonus gefördert. Die Förderung leisten Automobilhersteller und Bund grundsätzlich zur Hälfte für Neufahrzeuge, die auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge stehen. Im Rahmen der "Innovationsprämie" wird der Bundesanteil am Umweltbonus für förderfähige Fahrzeuge befristet verdoppelt. Die Bundesregierung hat beschlossen, die ursprüngliche Frist für den Auslauf der "Innovationsprämie" aufzuheben und die "Innovationsprämie" nun bis zum 31.12.2025 zu verlängern. Für neue Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge mit einem Nettolistenpreis von < 40.000€ beträgt der Umweltbonus als „Innovationsprämie“ aktuell 6.750€ (Bundesanteil: 4.500€, Herstelleranteil: 2.250€), für Fahrzeuge mit einem Nettolistenpreis von > 40.000€ bis max. 65.000€ beträgt der Umweltbonus als „Innovationsprämie“ aktuell 5.625€ (Bundesanteil: 3.750€, Herstelleranteil: 1.875€). Der Anteil des Herstellers am Umweltbonus wird automatisch vom Nettolistenpreis abgezogen. Unter gewissen Voraussetzungen gilt der Umweltbonus auch für vollelektrische und Plug-in-Hybrid Leasing- und Gebrauchtfahrzeuge. Eine Förderung ist nur verfügbar für förderfähige Fahrzeuge, die in Deutschland zugelassen werden. Die Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme der "Innovationsprämie" bzw. des Umweltbonus ist durch die auf der Website der BAFA www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Elektromobilitaet/elektromobilitaet_node.html abrufbare Richtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung der „Innovationsprämie“ bzw. des Umweltbonus. Der Erhalt des Bundesanteils erfolgt vorbehaltlich einer positiven Entscheidung des Antrags durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Der Umweltbonus endet mit Ausschöpfung der zur Verfügung stehenden Fördermittel, spätestens jedoch am 31.12.2025.

[3] Dienstwagenversteuerung: Reduzierung der Bemessungsgrundlage bei der 1-%-Methode (Lohn-/Einkommensteuer), für Dienstwagennutzer nur 0,5 % bei Plug-in Hybriden. Die Informationen gelten unter Vorbehalt der beihilferechtlichen Genehmigung durch die Europäische Kommission. Anbieter: Mercedes-Benz AG, Mercedesstraße 120, 70372 Stuttgart