Mercedes-Benz

Glanzlichter setzen.

15. März 2019

Das neue Autohaus für Darmstadt.

Anderthalb Jahre lang konnten die Darmstädter täglich mitverfolgen, wie das neue
Mercedes-Benz Center an der Berliner Allee in die Höhe wuchs. Seit Dezember hat das Autohaus der Zukunft  seine Pforten geöffnet. Am 23. März findet die offizielle Eröffnungsfeier statt. Centerleiter Markus Diehl stellt es uns im Video genauer vor.

In der hellen Werkstatt ist Center- und Serviceleiter Markus Diehl in seinem Element.

„Hausherr“ Markus Diehl ist der Stolz auch zwei Monate, nachdem das neue Mercedes-Benz Autohaus seinen Betrieb aufgenommen hat, noch anzumerken. Der Center- und Serviceleiter hat den Neubau anderthalb Jahre lang eng begleitet. Ein großer Schritt in die Zukunft für den Standort. „Schon während des Umzugs im Dezember kamen die ersten neu­gierigen Besucher vorbei“, erzählt er, während er vor uns durch den Haupteingang ins Herz des Auto­hauses voranschreitet. Nächster Halt: gläserner Showroom. Hier stehen Modelle aus allen aktuellen Baureihen der Marken Mercedes-Benz, Mercedes-AMG und smart. „In der Regel ist jede Modellreihe mit mindestens einem Fahrzeug vertreten.“

Neueröffnung mit Stern am 23. März von 10 bis 18 Uhr.

Tag der offenen TürAm 23. März feiert dieNiederlassung Darmstadtnach rund anderthalbjähriger Bauzeit die Eröffnung ihres neuen
Mercedes-Benz und smart centers Darmstadtin der Berliner Allee 1.
Buntes ProgrammHit Radio FFH on Tour mit Daniel Fischer, große Schulranzenmesse inklusivekompetenter Beratung und Verkauf, Streetfood-Court, großes Kinderprogramm.
Auto live erleben

Sofort-Probefahrten mit der neuen B-Klasse,
Premiere des neuen Mercedes-Benz GLE, original Mercedes-AMG Formel 1 Showcar, interaktive Fahrstationen mit Mercedes-Benz Driving Events. Außerdem gibt es viele äußerst attraktive Eröffnungsangebote.

Markus Diehl, Centerleiter Mercedes-Benz Darmstadt, nimmt die Zuschauer mit auf einen Rundgang durch das neue Autohaus.

Mercedes-Benz und smart Center Darmstadt

Mercedes-Benz geht neue Wege.

Direkt an die Fahrzeugausstellung schließt sich der Service- und Teilebereich mit der Werkstatt an. „Das schafft kurze Wege und verkürzt die Wartezeit für unsere Kunden“, so Diehl. Beim Neubau hat Mercedes-Benz alles daran gesetzt, dass Kunden angemessen empfangen werden.

Die „Gastgeber“ sind das Gesicht des Mercedes-Benz und smart Centers in Darmstadt.

Nicht nur optisch geht das Autohaus andere Wege. „Wir leben hier ein völlig neues Konzept“, betont Diehl. Möglich macht dies die digitale Vernetzung. Angemeldete Besucher werden schon bei der Einfahrt identifiziert und danach von sogenannten Gastgebern oder Greeters begrüßt, die sie zu ihrem Ansprechpartner geleiten. Servicekunden werden am Tablet oder Smartphone über den Reparaturstatus ihres Fahrzeugs informiert und können Arbeitsumfänge per Knopfdruck sofort und digital freigeben. „Damit schaffen wir für unsere Kunden ein außergewöhnliches Kauf- und Serviceerlebnis.“

Ein außergewöhnliches Kauf- und Serviceerlebnis.

Weltpremiere in Darmstadt.

Das neue Mercedes-Benz Center an der Berliner Allee ist weltweit das erste seiner Art, ein Highlight für Fans moderner Architektur und schöner Autos. Das Gestaltungskonzept des neuen Autohauses orientiert sich an organischen Formen. Auffälligste Merkmale sind das weit ausladende Dach und die großzügige Glasfront, die schon von außen zum Besuch des Centers einlädt. Einer der ersten Besucher fasst seinen Eindruck so zusammen: „Die wohl schönste Mercedes Niederlassung auf Erden.“

Das neue Center in Zahlen.

3.300

Quadratmeter Ausstellungsfläche bieten Platz für 25 Neu- sowie 65 Gebrauchtfahrzeuge.

2.400

Quadratmeter Werkstattfläche beherbergen 34 Hebebühnen.

12.000

Ersatzteile lagern in dem elf Meter hohen Teile- und Zubehörlager.

380

Tonnen Stahl wurden in dem neuen Autohaus in Darmstadt verbaut.

Das Autohaus der Zukunft.

Mercedes-Benz Niederlassung Darmstadt
Berliner Allee 1
64295 Darmstadt

© Jens Pussel

[1] Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit von der gewählten Sonderausstattung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.